Schlagwort-Archive: Deutschland

Siemens kauft US-Technologie-Start-up

München – Siemens kauft das US-Technologieunternehmen Austemper Design Systems, einen jungen Softwareanbieter für Sicherheitsanwendungen. Mit der Übernahme könne Siemens sein Angebot an Kunden ergänzen, die sich mit autonomem Fahren sowie der Digitalisierung von Produktionsbetrieben und Infrastruktur beschäftigen, teilte das Unternehmen … Siemens kauft US-Technologie-Start-up weiterlesen

Deutschland : 43 % der Firmen nutzen IoT-Plattform

Berlin – IoT-Plattformen sind für die Industrie 4.0 von zentraler Bedeutung. Sie ermöglichen die Vernetzung und Interaktion verschiedenster Maschinen, Geräte und Anwendungen im Internet der Dinge. IoT-Plattformen sind damit technischer und betriebswirtschaftlicher Basis fast jeden datenbasierten Geschäftsmodells. 43 Prozent der … Deutschland : 43 % der Firmen nutzen IoT-Plattform weiterlesen

GROUPE B&B HÔTELS SETZT AUF WACHSTUM

München/Hochheim am Main – Groupe B&B Hôtels bleibt weiter auf Erfolgskurs: Die finanzstarke Gruppe – Mehrheitseigner ist das Private Equity-Unternehmen PAI Partners – mit Sitz in Frankreich verzeichnet auch 2017 eine weitere Umsatzsteigerung in ihrer rasant wachsenden Entwicklung. Mit einer … GROUPE B&B HÔTELS SETZT AUF WACHSTUM weiterlesen

Deutschland besorgt über Handelsstreit USA-China

Berlin – Die USA haben angekündigt, Waren aus China mit Strafzöllen in Höhe von bis zu 50 Milliarden US-Dollar belegen zu wollen. Das würde auch die hiesige Wirtschaft treffen, betont Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).  … Deutschland besorgt über Handelsstreit USA-China weiterlesen

Wirtschaft plant 36 % mehr Auslandsinvestitionen

Berlin – Die Wirtschaft wächst derzeit in allen Weltregionen. Noch haben sich die protektionistischen Tendenzen weltweit nicht gravierend auf die Konjunktur ausgewirkt. Deshalb nimmt auch die globale Investitionstätigkeit deutscher Unternehmen weiter zu. Laut der DIHK-Umfrage Auslandsinvestitionen 2018 planen 36 Prozent … Wirtschaft plant 36 % mehr Auslandsinvestitionen weiterlesen

China bietet Abbau von Handelsüberschuss an

Washington/Peking – In den Handelsgesprächen zwischen den USA und China in Washington zeichnet sich bislang kein Durchbruch ab. Die Verhandlungen dauerten an uns seien konstruktiv, sagte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums am Freitag in Peking. Er wies zudem die Darstellung … China bietet Abbau von Handelsüberschuss an weiterlesen

CeBIT : ITK-Unternehmen erwarten Umsatzplus

Hannover – Knapp einen Monat vor der Cebit stehen die Zeichen in der Bitkom-Branche auf Wachstum. 86 Prozent der IT- und Telekommunikationsunternehmen erwarten für das Jahr 2018 steigende Umsätze. Nur 4 Prozent rechnen mit einem Umsatzrückgang im Vergleich zum Vorjahr. … CeBIT : ITK-Unternehmen erwarten Umsatzplus weiterlesen

AHK Outlook : Weltwirtschaft noch erstaunlich robust

Berlin – Wie schätzt die exportorientierte deutsche Wirtschaft ihre Geschäftsaussichten in einem immer schwierigeren globalen Umfeld ein? Der heute vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) vorgestellte „AHK World Business Outlook“ beleuchtet die Stimmung.  An der Befragung durch die Deutschen … AHK Outlook : Weltwirtschaft noch erstaunlich robust weiterlesen

DIHK : Protektionismus hemmt Direktinvestitionen

Berlin – Nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) sind ausländische Direktinvestitionen rund um den Globus 2017 im Vergleich 2016 deutlich zurückgegangen. Den Hauptgrund hierfür sieht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) im wachsenden Trend zur Marktabschottung. … DIHK : Protektionismus hemmt Direktinvestitionen weiterlesen