Schlagwort-Archive: DIHK

DIHK: Handelsstreit schränkt Auslandsinvestitionen ein

Berlin – „Der Druck auf die deutsche Wirtschaft wird größer“, fasste DIHK-Präsident Eric Schweitzer die Ergebnisse der DIHK-Untersuchung „Auslandsinvestitionen 2019“, einer Sonderauswertung der DIHK-Konjunkturumfrage vom Jahresbeginn, zusammen: „Das Hin und Her beim Brexit, die globalen Handelskonflikte und die US-Sanktionen belasten … DIHK: Handelsstreit schränkt Auslandsinvestitionen ein weiterlesen

DIHK besorgt über drohende Zölle gegen EU

Berlin – Die deutsche Wirtschaft bleibt vom sich weiter zuspitzenden Handelsstreit zwischen den USA und China nicht unberührt. Darauf hat jetzt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hingewiesen. „Der Exportabsatz der deutschen Unternehmen nach China und in die USA ist … DIHK besorgt über drohende Zölle gegen EU weiterlesen

DIHK für „Deutschen Beruflichen Austauschdienst“

Berlin – Auslandseinsätze sind hierzulande immer noch zu selten Bestandteil einer betrieblichen Ausbildung. Ein „Deutscher Beruflicher Austauschdienst“ (DBAD) könnte die Situation nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) verbessern. Der stellvertretende DIHK-Hauptgeschäftsführer Achim Dercks  stellte in einem Beitrag für … DIHK für „Deutschen Beruflichen Austauschdienst“ weiterlesen

Deutschland muss wettbewerbsfähig bleiben

Berlin – Das zunehmend schwierige internationale Umfeld wirkt sich auch auf die Investitionspläne der hiesigen Unternehmen im Ausland aus, wie eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) zeigt. Gleichzeitig gewinnen Kostenargumente an Gewicht. „Der Druck auf die deutsche … Deutschland muss wettbewerbsfähig bleiben weiterlesen

„Greater China Day“ am 2. Juli in Stuttgart

Stuttgart – Die Region Greater China befindet sich in einem sehr schnellen Wandel. Künstliche Intelligenz, Datensicherheit und Internet Security Law sind nur einige Schlagworte, die in dem Zusammenhang mit den Entwicklungen in Greater China immer wieder aufkommen. Es ist für … „Greater China Day“ am 2. Juli in Stuttgart weiterlesen

China: Infrastrukturprojekte bergen nicht nur Chancen

Berlin – Interessante Geschäftsmöglichkeiten, aber auch Schwierigkeiten für die deutsche Wirtschaft sieht Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), in der chinesischen Initiative „Neue Seidenstraße“. „Chancen ergeben sich, weil China weiterhin unser größter Handelspartner ist“, sagte Wansleben dem „Handelsblatt“, … China: Infrastrukturprojekte bergen nicht nur Chancen weiterlesen

Wirtschaftliches Image Deutschlands im Ausland verbessern

Berlin – Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unter-zeichneten DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel und DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben beim Weltwirtschaftstag am 4. April in Berlin. Ziel ist es, dass beide Organisationen die wirtschaftliche und wissenschaftliche Attraktivität Deutschlands im Ausland gemeinsam darstellen.Schon jetzt arbeiten die vom DIHK … Wirtschaftliches Image Deutschlands im Ausland verbessern weiterlesen

DIHK : Image Deutschlands im Ausland verbessern

Berlin –  Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) haben am Donnerstag vereinbart, ihre Aktivitäten im Ausland künftig noch stärker zu vernetzen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel und DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben beim Weltwirtschaftstag … DIHK : Image Deutschlands im Ausland verbessern weiterlesen

DIHK: Vietnam-Freihandelsabkommen hat Priorität

Berlin – Gerade mit Blick auf konkurrierende Handelsblöcke wie etwa die transpazifische Partnerschaft hat sich Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), für eine schnelle Ratifizierung des EU-Freihandelsabkommens mit Vietnam ausgesprochen. Die deutsche Wirtschaft hat in Asien nicht … DIHK: Vietnam-Freihandelsabkommen hat Priorität weiterlesen