Schlagwort-Archive: DIHK

AHK: Deutsche Unternehmen im Ausland erfolgreich

Berlin – Die deutschen Unternehmen im Ausland blicken äußerst optimistisch in die Zukunft. Das zeigt der jüngste „AHK World Business Outlook 2015“, einer Umfrage mit Rückmeldungen von rund 3.000 Mitgliedsunternehmen der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs). Die Einschätzungen der Unternehmen stimmen optimistisch: … AHK: Deutsche Unternehmen im Ausland erfolgreich weiterlesen

DHK: Duale Berufsausbildung Modell für elf Länder

Berlin – „Erfolg durch berufliche Bildung“ – unter diesem Motto fand am 9. Juni im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin die VETnet-Ergebniskonferenz des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund 200 … DHK: Duale Berufsausbildung Modell für elf Länder weiterlesen

Deutsche Industrie investiert verstärkt im Ausland

Berlin – Fast jeder zweite deutsche Industriebetrieb investiert mittlerweile im Ausland. Dabei geht es den Unternehmen nicht nur um Vertriebsaufbau und Markterschließung; sie möchten auch ihre Kosten senken. Dass dieses Motiv wieder stärker in den Vordergrund rückt, ist kein gutes … Deutsche Industrie investiert verstärkt im Ausland weiterlesen

DIHK: Asien ist beliebter Investitionsstandort

Berlin – Immer mehr deutsche Unternehmen investieren im Ausland. Fast jeder zweite Industriebetrieb (47 Prozent) will 2015 dafür Kapital in die Hand nehmen, so viele wie noch nie zuvor. Das Wachstum der Investitionsbudgets lässt gleichwohl etwas nach – eine Reaktion … DIHK: Asien ist beliebter Investitionsstandort weiterlesen

WTO: DIHK erfreut über Bali-Einigung

Genf – Als „wichtiges Signal für die Weltwirtschaft“ bewertet Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), den Konsens zum „Bali-Paket“, den die Mitglieder der Welthandelsorganisation WTO jetzt in Genf gefunden haben.Nachdem Indien das Paket lange blockiert und zuletzt auch … WTO: DIHK erfreut über Bali-Einigung weiterlesen

„China und Deutschland könnten sich noch besser ergänzen“

Berlin – Auf die „nicht zu unterschätzende Bedeutung“ Chinas für die deutsche Außenwirtschaft hat anlässlich der heute beginnenden bilateralen Regierungskonsultationen Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hingewiesen.Dem „Handelsblatt“ sagte Treier: „Nach den USA ist China der zweitwichtigste … „China und Deutschland könnten sich noch besser ergänzen“ weiterlesen

DIHK: „Bali-Paket hätte die Weltwirtschaft vorangebracht“

Berlin – Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bedauert die Entscheidung der indischen Regierung, das Abkommen der Welthandelsorganisation (WTO) über globale Handelserleichterungen nicht zu unterzeichnen. „Das sogenannte Bali-Paket hätte der gesamten Weltwirtschaft einen Schub verliehen“, sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier der … DIHK: „Bali-Paket hätte die Weltwirtschaft vorangebracht“ weiterlesen

Merkel in China: DIHK setzt auf bilateralen Wirtschaftsausschuss

Beijing – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Samstag mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation nach China gereist. Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), erhofft sich von ihrem Besuch im Reich der Mitte vor allem mehr Schutz für das geistige Eigentum … Merkel in China: DIHK setzt auf bilateralen Wirtschaftsausschuss weiterlesen

DIHK: Jedes zehnte deutsche Unternehmen investiert im Ausland

Berlin – Zum ersten Mal seit elf Jahren spielt für die deutsche Industrie das Kostenargument bei Investitionen im Ausland wieder eine stärkere Rolle. Das zeigt die neue Umfrage „Auslandsinvestitionen in der Industrie“ des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter 2.500 … DIHK: Jedes zehnte deutsche Unternehmen investiert im Ausland weiterlesen