Schlagwort-Archive: Philippinen

Initiative „StartUp AsiaBerlin“ unterzeichnet

Berlin – Mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsabkommen stellen Berlin, Indonesien, Malaysia und Thailand ihre Zusammenarbeit im Bereich Startups auf eine neue und stabile Grundlage. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Startups den Zugang zu den jeweiligen Märkten zu erleichtern und die … Initiative „StartUp AsiaBerlin“ unterzeichnet weiterlesen

Philippinen: Boracay wird halbes Jahr gesperrt

Manila –  Mit ihren paradiesischen Stränden zieht Boracay, die populärste Ferieninsel der Philippinen, alljährlich Millionen an. Doch Ende April wird die Insel zum Schutz der Umwelt – und zum Ärger der örtlichen Tourismusbranche – für mindestens ein halbes Jahr für … Philippinen: Boracay wird halbes Jahr gesperrt weiterlesen

Philipinische Wirtschaft wächst dynamisch

Manila – Die Philippinen sollen auch 2018 eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Asien bleiben. Dazu werden der Konsum und die eingeleiteten Infrastrukturinvestitionen wichtige Beiträge leisten. Diese ziehen eine hohe Importnachfrage nach sich. Zudem kann der philippinische Export wieder … Philipinische Wirtschaft wächst dynamisch weiterlesen

EU hebt Flugverbot für philippinische Airlines auf

Brüssel / Manila – Die EU hat das Flugverbot für alle philippinischen Airlines aufgehoben. Nach einer fünfjährigen Sperre dürfen sie wieder im europäischen Luftraum fliegen, teilte die EU in Brüssel mit. Auf der aktuellen „schwarzen Liste“ der EU stehen mehr … EU hebt Flugverbot für philippinische Airlines auf weiterlesen

ITB Berlin: „Visit the Philippines Year 2015“

Manila/Berlin – Großer Auftritt für eines der schönsten Urlaubsländer der Welt – Die Philippinen bringen während der weltgrößten Touristikmesse ITB ein Stück ihrer Heimat nach Berlin. Neben einem Messeauftritt mit Cocktailbar, traditioneller Holzschnitzerei und Dagdagay-Massage steht vor allem die Kampagne … ITB Berlin: „Visit the Philippines Year 2015“ weiterlesen

Südostasien: Unwetter reißen Dutzende Menschen in den Tod

Manila – Schwere Überschwemmungen haben mehrere Länder in Ost- und Südostasien getroffen und zahlreiche Menschen in den Tod gerissen. Auf den Philippinen starben nach heftigen Regenfällen infolge des Tropensturms „Jangmi“ mindestens 31 Menschen. Mehr als 30.000 Einwohner mussten laut offiziellen … Südostasien: Unwetter reißen Dutzende Menschen in den Tod weiterlesen

Zahlreiche Air Asia-Flüge mit Problemen konfrontiert

Bangkok – Ein Flugzeug der Fluggesellschaft AirAsia, das von Bangkok aus nach Khon Kaen fliegen sollte, kehrte kurz nach dem Start nach Bangkok zurück, weil die Piloten im Frachtraum eine „Unregelmäßigkeit“ entdeckt hatten. Nur wenige Stunden später – dieses Mal auf … Zahlreiche Air Asia-Flüge mit Problemen konfrontiert weiterlesen

Philippinen: Manila bereitet sich auf „Hagupit“ vor

Manila -Taifun „Hagupit“ steuert mit enormer Kraft auf die philippinische Hauptstadt Manila zu. Seiner Zerstörungsgewalt fielen bereits bereits zehn Menschen zum Opfer, Millionen Menschen müssen ohne Strom oder in Notunterkünften ausharren. Die Behörden sind in voller Alarmbereitschaft: Sie fürchteten starke Regenfälle … Philippinen: Manila bereitet sich auf „Hagupit“ vor weiterlesen

Philippinen: Schweizer entkommt Terrorgruppe

Manila – Nach fast drei Jahren Geiselhaft ist ein Schweizer der radikalislamischen Terrorgruppe Abu Sayyaf auf den Philippinen entkommen. Dem 49-Jährigen sei bei einem Schusswechsel zwischen Regierungstruppen und seinen radikalislamischen Entführern auf der Insel Jolo die Flucht gelungen, teilte das … Philippinen: Schweizer entkommt Terrorgruppe weiterlesen