TOURISMUS

ITB: Reiselust trotz Corona ungebrochen

Berlin – Durch die Krise hat die Tourismusbranche zum einen ein neues Verständnis für Risiken, aber auch Potential für neue Chancen erkannt. So sei beispielweise das Bewusstsein für sozial und ökologisch verantwortliches  Reisen gewachsen. Das ging aus allen Diskussionen am … ITB: Reiselust trotz Corona ungebrochen weiterlesen

VIR: Dringende Forderung nach staatlicher Hilfe

München – „Die Touristik hat ihre Krisen in der Vergangenheit alleine gemeistert, doch jetzt braucht sie erstmalig echte und vollumfängliche Hilfe vom Staat“: Michael Buller, Vorstand des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), zeigt sich besorgt über die wirtschaftliche Situation zahlreicher … VIR: Dringende Forderung nach staatlicher Hilfe weiterlesen

HolidayCheck – Mehr Transparenz und Flexibilität

Bottighofen/Schweiz – Eine sich ständig ändernde Informationslage, laufend neue Reisewarnungen und eine gewaltige Masse an Stornierungen: Die Touristik ist eine der durch die Corona-Krise am härtesten getroffenen Branchen. Und es ist klar – nichts wird mehr so sein wie zuvor. … HolidayCheck – Mehr Transparenz und Flexibilität weiterlesen

Emirates: 1,4 Mrd.USD an Ticketrückerstattungen

FRANKFURT/DUBAI – Emirates hat bisher 1,4 Milliarden US-Dollar an Ticketerstattungen aufgrund der Corona-Pandemie an seine Kunden erstattet. Seit März wurden mehr als 1,4 Millionen Rückerstattungsanträge abgeschlossen. Dies entspricht 90 Prozent aller Anträge, die bis Ende Juni von Kunden aus aller … Emirates: 1,4 Mrd.USD an Ticketrückerstattungen weiterlesen

Mallorca: Fincas kämpfen ums Überleben

Berlin – Wirtschaftliche Notlage auf Mallorca: Die Auswirkungen der erneuten Reisewarnung für Spanien durch Covid-19 treffen die beliebte Baleareninsel hart. Auch der landestypische Urlaub auf der Finca gerät dadurch in wirtschaftliche Schwierigkeiten, obwohl gerade diese Reiseart größtmögliche Sicherheit und Abstand … Mallorca: Fincas kämpfen ums Überleben weiterlesen

DRV: Fehlende Teststrategie verunsichert Reisende

Berlin – Die heutige Entscheidung des Bundeskabinetts, die weltweite Reisewarnung zu verlängern, ist ein falsches Signal. „Die Bundesregierung vernachlässigt Fakten und verengt ein komplexes Problem auf Reiserückkehrer“, zeigt sich der Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV), Norbert Fiebig, besorgt. Zugleich fehle … DRV: Fehlende Teststrategie verunsichert Reisende weiterlesen

BTW: 120 Mio Arbeitsplätze im Tourismus gefährdet

Berlin – „Die Verlängerung von Überbrückungshilfe, Kurzarbeitergeld sowie der Aussetzung des Überschuldungstatbestands waren für das Überleben vieler kleiner und mittlerer Unternehmen und den Erhalt zahlloser Arbeitsplätze in der Tourismuswirtschaft alternativlos. Wir begrüßen diese Entscheidungen des Koalitionsausschusses sehr, auch wenn im … BTW: 120 Mio Arbeitsplätze im Tourismus gefährdet weiterlesen

HolidayPirates Group: Home Office auf Lebenszeit

Berlin – Die Coronakrise verlangt mehr Flexibilität von Unternehmen: Die HolidayPirates Group schickte alle Mitarbeiter zu ihrem Schutz bereits Anfang März vorsorglich ins Home Office. Dieses Modell hat sich bewährt. Deshalb bietet CEO David Armstrong seinen Mitarbeitern ab September 2020 die Möglichkeit, dauerhaft überwiegend von zuhause … HolidayPirates Group: Home Office auf Lebenszeit weiterlesen