CHINA

Huawei bietet Deutschland „No-Spy-Abkommen“ an

Beijing/Berlin – Der Technikgigant Huawei führt offenbar Gespräche mit dem deutschen Innenministerium, um den Ausbau des 5G-Netzwerkes voranzutreiben. Mehrere Länder hatten Huawei als mögliche Gefahr eingestuft. In den Bemühungen um eine Beteiligung des chinesischen Technologiekonzerns Huawei am Mobilfunkausbau in Deutschland … Huawei bietet Deutschland „No-Spy-Abkommen“ an weiterlesen

Washington verlangt kein Huawei-Verbot mehr

Washington/Berlin – Die US-Regierung verlangt einem Zeitungsbericht zufolge nicht mehr von Deutschland, den chinesischen Konzern Huawei mit einem Bann für das Mobilfunknetz 5G zu belegen. Washington habe die Forderung, Huawei ausdrücklich von der Beteiligung am 5-G-Netz auszuschließen, zuletzt nicht mehr … Washington verlangt kein Huawei-Verbot mehr weiterlesen

China: Umsatzsteuer-Reform lässt Apple-Preise purzeln

Beijing – Zahlreiche westliche Luxusgüter-Hersteller von Apple bis Luis Vuitton senken in China ihre Preise. Sie reagieren damit auf die zu Monatsbeginn in Kraft getretene Kürzung der Umsatzsteuer. iPhone-Kunden von Apple können sich über Preisabschläge von bis zu 500 Yuan … China: Umsatzsteuer-Reform lässt Apple-Preise purzeln weiterlesen

DIHK warnt: Plagiate können gefährlich sein

Berlin – Die heute von Bundesfinanzminister Olaf Scholz vorgestellte Zollbilanz 2018 hat Doris Möller, Rechtsexpertin des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), als aus Sicht der Wirtschaft „weiteres Warnsignal“ bezeichnet. Doris Möller: „Deutschland gehört zu den am stärksten von der Produkt- und … DIHK warnt: Plagiate können gefährlich sein weiterlesen

EU: Engere Zusammenarbeit mit China geplant

Paris  – Bei einem Spitzentreffen im Élysée-Palast mit Chinas Staatschef Xi kündigen Deutschland und Frankreich eine intensivere Kooperation mit der Volksrepublik an – trotz einiger Bedenken. Bundeskanzlerin Merkel spricht bereits von einem EU-Gipfel mit chinesischer Beteiligung. Bundeskanzlerin Angela Merkel und … EU: Engere Zusammenarbeit mit China geplant weiterlesen

Neue Seidenstrasse: Außenminister Maas kritisiert Italien

Rom – Als erster G7-Staat will sich Italien am chinesischen Handelsprojekt „Neue Seidenstraße“ beteiligen. Außenminister Heiko Maas sieht diesen Schritt der Regierung Conte besonders kritisch und fordert mehr Zusammenarbeit der europäischen Staaten. Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich kritisch zur Beteiligung … Neue Seidenstrasse: Außenminister Maas kritisiert Italien weiterlesen

China: Kanzlerin fordert fairen Marktzugang

Brüssel – Einen „Partner“, aber auch „Wettbewerber“ nennt die Kanzlerin China. Merkel betont zwar Deutschlands Interesse an engen wirtschaftlichen Beziehungen, fordert allerdings auch Zugeständnisse. So müsse China seinen Markt für Europa öffnen, damit ein fairer Handel möglich sei. Wenige Tage … China: Kanzlerin fordert fairen Marktzugang weiterlesen

EU-Kommission: 10 Maßnahmen für China-Beziehungen

Brüssel – Die EU-Kommission und die Hohe Vertreterin für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, haben am 12. März eine neue EU-China-Strategie vorgestellt. Die zehn vorgeschlagenen Maßnahmen beziehen sich auf verschiedene Bereiche wie Handels-, Klima-, Sicherheits- und Wettbewerbspolitik. Nach Ansicht der … EU-Kommission: 10 Maßnahmen für China-Beziehungen weiterlesen