KOREA

Korean Air: Engagement für eine sichere Reise

Seoul – Am vergangenen Montag beteiligten sich rund 30 Mitarbeiter und Führungskräfte von Korean Air am Hauptsitz der Fluggesellschaft in Seoul an der Desinfektion eines Flugzeugs, um ihr Engagement für eine sichere Umgebung an Bord zu demonstrieren. Mit dabei war … Korean Air: Engagement für eine sichere Reise weiterlesen

Südkorea fürchtet zweite Corona-Welle

Seoul – Die Fallzahlen sind nicht dramatisch. Nichtsdestotrotz sprechen die Behörden in Südkorea von einer zweiten Corona-Welle. Vor allem das Geschehen in und rund um die Hauptstadt Seoul bereitet den Verantwortlichen Sorgen. Erneute Beschränkungen des öffentlichen Lebens stehen im Raum. … Südkorea fürchtet zweite Corona-Welle weiterlesen

Korean Air benötigt 1,65 Mrd Euro zur Krisen-Überwindung

Seoul – Korean Air plant derzeit die Beschaffung finanzieller Mittel im Wert von 2,2 Billionen KRW (ca. 1,65 Mrd. Euro), um die durch COVID-19 verursachte Liquiditätskrise zu überwinden. Auf der Aufsichtsratssitzung am 13. Mai hat die Airline beschlossen, neue Aktien … Korean Air benötigt 1,65 Mrd Euro zur Krisen-Überwindung weiterlesen

Korean Air: Ab Juni wieder mehr internationale Flüge

Seoul – Korean Air bietet ab Juni wieder mehr internationale Verbindungen an und wird 32 seiner 110 internationalen Strecken bedienen. Das Kapazitätsvolumen der internationalen Flüge entspricht etwa 20 Prozent des ursprünglich geplanten Flugbetriebs. Korean Air reagiert mit der Wiederaufnahme der … Korean Air: Ab Juni wieder mehr internationale Flüge weiterlesen

Korean Air: Gehälter der Führungskräfte gekürzt

Seoul – Als Reaktion auf die Verschlechterung der Wirtschaftslage aufgrund des COVID-19-Virusausbruchs werden alle Führungskräfte von Korean Air auf einen Teil ihrer Gehälter verzichten. Korean Air kündigte an, dass ab April die Gehälter der Executive Vice Presidents und höherrangiger Führungskräfte … Korean Air: Gehälter der Führungskräfte gekürzt weiterlesen

Korean Air transportiert mehr Fracht

Seoul – Seit dem 13. März setzt Korean Air auf ausgesetzten Passagierrouten wie Ho-Chi-Minh-Stadt und Qingdao Passagierflugzeuge für den Frachttransport ein.  Flugaussetzungen und -reduzierungen aufgrund von COVID-19 haben alle Fluggesellschaften dazu veranlasst, ihre Passagierflugzeuge auf Flughäfen zu parken. Die Einreisebeschränkungen … Korean Air transportiert mehr Fracht weiterlesen

Corona-Virus: Korean Air schränkt Flüge ein

Seoul – Da die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle in China rapide zunimmt, ergreift Korean Air in allen Bereichen Maßnahmen, um die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten. – So hat Korean Air ein Team gebildet, das sich mit dem Thema Corona-Virus … Corona-Virus: Korean Air schränkt Flüge ein weiterlesen

Korean Air unter den pünktlichsten der Welt

Seoul – Die Pünktlichkeit von Korean Air nimmt stetig zu.  Die koreanische Airline wurde in dem Pünktlichkeitsreport von Cirium für 2019 als neuntpünktlichste Fluggesellschaft der Welt eingestuft.  Cirium ist Experte für Reisedaten und -analysen. Laut dem Unternehmen ist der Flug … Korean Air unter den pünktlichsten der Welt weiterlesen