PHILIPPINEN

Philippinen: Erdbeben der Stärke 6,3

Manila – Ein starkes Erdbeben hat am Montag die Philippinen erschüttert. Das Beben der Stärke 6,3 ereignete sich nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS um 17.11 Uhr (Ortszeit, 11.11 Uhr MESZ) in einer Tiefe von 40 Kilometern. In der Hauptstadt Manila schwankten Gebäude, … Philippinen: Erdbeben der Stärke 6,3 weiterlesen

„Global Monitoring“ : Krisenwarnsystem für Reiseanbieter

Tübingen – Dengue-Fieber, Cholera, Masern und Ebola: Diese vier Epidemien halten einige Länder aktuell verstärkt in Atem. Soeben haben die Behörden der Philippinen erneut Alarm geschlagen und von einem „Dengue-Jahr“ im Inselstaat gesprochen. Im ersten Quartal 2019 sind rund 56.000 … „Global Monitoring“ : Krisenwarnsystem für Reiseanbieter weiterlesen

Präsident Duterte will Philippinen umbenennen

Manila – Mit der Idee für eine Umbenennung der Philippinen ist Präsident Rodrigo Duterte in seiner Heimat auf ein unterschiedliches Echo gestoßen. Der Vorschlag, den Pazifikstaat mit seinen mehr als 7.000 Inseln künftig Maharlika zu nennen, wurde aus seinem eigenen … Präsident Duterte will Philippinen umbenennen weiterlesen

Unternehmerreise auf die Philippinen

Berlin/Manila – Die Philippinen sind derzeit eine der dynamischsten Wirtschaften der Region und zählen zu den aufstrebensten ost- und südostasiatischen Tigerstaaten. Mit einem Wirtschaftswachstum von 6,9% im ersten Quartal 2016 konnte der Inselstaat zeitweise sogar China überholen. Solide wirtschaftliche Grundlagen, … Unternehmerreise auf die Philippinen weiterlesen

Korean Air hilft beim Hausbau auf den Philippinen

Seoul – Eine Gruppe von freiwilligen Helfern ist vor kurzem in die Region Bicol auf den Philippinen gereist, um ehrenamtliche Arbeit für bedürftige Menschen zu leisten. Vom 12. bis zum 18. August schlossen sich die Korean-Air-Mitarbeiter den Anwohnern an, um … Korean Air hilft beim Hausbau auf den Philippinen weiterlesen

Philippinen: Boracay wird halbes Jahr gesperrt

Manila –  Mit ihren paradiesischen Stränden zieht Boracay, die populärste Ferieninsel der Philippinen, alljährlich Millionen an. Doch Ende April wird die Insel zum Schutz der Umwelt – und zum Ärger der örtlichen Tourismusbranche – für mindestens ein halbes Jahr für … Philippinen: Boracay wird halbes Jahr gesperrt weiterlesen

ADB Business Opportunities Fair in Manila

Berlin/Manila – Die Asian Development Bank (ADB), einer der wichtigsten regionalen Auftraggeber, lädt zu ihrer Business Opportunities Fair ein. Die Veranstaltung ist ein One-Stop Forum für Berater, Bauunternehmer, Hersteller und Lieferanten, die Waren und Dienstleistungen für ADB- Projekte zur Verfügung … ADB Business Opportunities Fair in Manila weiterlesen

Philipinische Wirtschaft wächst dynamisch

Manila – Die Philippinen sollen auch 2018 eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Asien bleiben. Dazu werden der Konsum und die eingeleiteten Infrastrukturinvestitionen wichtige Beiträge leisten. Diese ziehen eine hohe Importnachfrage nach sich. Zudem kann der philippinische Export wieder … Philipinische Wirtschaft wächst dynamisch weiterlesen

EU hebt Flugverbot für philippinische Airlines auf

Brüssel / Manila – Die EU hat das Flugverbot für alle philippinischen Airlines aufgehoben. Nach einer fünfjährigen Sperre dürfen sie wieder im europäischen Luftraum fliegen, teilte die EU in Brüssel mit. Auf der aktuellen „schwarzen Liste“ der EU stehen mehr … EU hebt Flugverbot für philippinische Airlines auf weiterlesen